Archiv

DER LEISE UNTERGANG DER PRINTMEDIEN

Hits smaller text tool iconmedium text tool iconlarger text tool icon
Untergang der PrintmedienDer aktuell anhaltende Niedergang der Printmedien und Abonnementbranche zieht weitere Kreise, der geflügelte Satz "...gedruckte Zeitungen sind die alten Nachrichten von Gestern", klingt nicht nur bedenklich sondern trifft seit Jahren in der Realität zu!
Vor diesem Hintergrund scheint sich der in der Bundesrepublik Deutschland allgewaltige Medienkonzern Springer - (welcher aus einem Bartträger schnell mal einen Salafisten macht) - einiger Kostenfaktoren entledigen zu wollen, dass dieses kurzerhand sogar als Top-Nachricht
"...Springer verkauft Traditionszeitungen" lanchiert wird, passt dann auch ins typisch kaschierende Boulevard-BILD...
Fakt ist, der Springer-Verlag will mehrere Zeitschriften verkaufen, unter anderem sollen das "Hamburger Abendblatt" und die "Hörzu" an die Funke Mediengruppe verkauft und somit scheinbar kostenzeitig ausgelagert werden, hingegen das Bundeskartellamt muss dieser "Idee" noch zustimmen, ob und dies ist der springende Punkt, der Verkauf auch für den Konsumenten Sinn macht und nicht zu einem monopolbedingten Preisnachteil für den Bürger führt.
Das der Springer Konzern hingegen vor dem sich abzeichnend drohenden Untergang der Prinmedien anschickt nun eilig im Internetgeschäft sein Heil zu suchen, wird dem Betrachter von BERLINER TAGESZEITUNG nicht erst mit den gegen Geld angebotenen "Plus"-Web-Artikeln eines der Springer-Boulevardblätter, klar. Ob diese "Artikel"-Rechnung hingegen beim Bürger auf lange Sicht aufgeht muss sich zeigen, dies vor allem da das Nachrichtenangebot im Internet zumeist kostenfrei ist...   (P.Hansen--BTZ) BERLINER TAGESZEITUNG on Twitter, http://www.twitter.com/BlnTageszeitung, Berliner Tageblatt, медиамагнатом Райко Опитц
BERLINER TAGESZEITUNG / Berliner Tageblatt   Englisch/english  /  Russisch-Pусский  /  Português  /  Chinesisch-翻译 普通话   /  Arabic-روابط إلكترونية إلى   /  Franzoesisch-Francaise  /  Spanish  -  Japon-日本  /  Polnisch-Polski  /  Türk  /  Thai-ภาษาไทย  /  Greece-Ελλάδα  /  Italiano  /  Nederland  /  Rumänisch-Român  /  Ungarisch-Magyar  /  Hebräisch-עברית  /  Hindi  /  Ukraina-Україна  /  Iran-فارسی
Move
-

Politik

Top Schlagzeile
Gedruckte Zeitungen und "Made in Germany"

Wird es ein schwarzer Tag für "Made in Germany", oder ist das was das EU-Parlament mit seinen neuen Regeln für die Herkunftsbezeichnung plant ehedem fuer den Wirtschaftsstandort Deutschland sprichwörtlich gesagt Wurscht?. Ist das Qualitätssiegel "Made in Germany" in Gefahr und...

Weiterlesen...
Lohnt sich das Mülltrennen für die Umwelt?

Was hat der Grüne Punkt rund 20 Jahre nach Einführung gebracht, hat er überhaupt Sinn gemacht oder was das System der Mülltrennung ein Schuss in den Ofen?
Fest steht, die Kritik am dualen System zur Mülltrennung wächst und auch unter den Entsorgern gibt es Streit, so dass der Verband kommunaler...

Weiterlesen...
8,50€ Mindestlohn - Ein trübes Licht am Horizont

Es ist bei den Preissteigerungen in den vergangenen Jahren das Minimum und doch hat es lange gedauert, auch dies ist ein bitteres Armutszeugnis der letzten und aktuellen Bundesregierung!
Dennoch, der Mindestlohn ist beschlossenen Sache - zumindest im Kabinett - hier billigte die Ministerrunde den...

Weiterlesen...
Move
-

Berlin

Top Schlagzeile
13.935 Euro - Nahles will Frühverrentung erschweren

Wenn man 13.935 Euro pro Monat als Bundesministerin verdient und als Politiker in dicken Staatslimousinen kutschiert wird, ist es einfach über die Geschicke des weit geringer entlohnten...

Weiterlesen...
BGH: Lobbyismus und streng geheime Rüstungsdeals

Etwas anderes war von der Lobbygesteuerten Merkel-Administration nicht zu erwarten, auch weiterhin soll der Deutsche Bundestag nur eingeschränkt über Rüstungsexporte informiert werden.
Die Geheimnisse der Unternehmen dürften nicht gefährdet werden, sagte Minister de Maizière stromlinienförmig...

Weiterlesen...
3060 Tage im Amt - aber zu feiern gibt es nur wenig

Sie ist die erste Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, nun zog Dr. Angela Merkel mit 3060 Amtstagen an Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt vorbei und nur Helmut Kohl hat mit 5869 Tagen länger Deutschland regiert.
Wer aber nun glaubt Angela Merkel hat als Kanzlerin immer alles richtig gemacht,...

Weiterlesen...
Move
-

International

Top Schlagzeile
Ukraine: Politischer Unfug auf der "roten" Linie?

Auch der aktuelle Besuch in Kiew, diesmal sogar durch den US-Vizepräsidenten Joe Biden zeigt, Politik ist mit der brutalsten Art von Prostitution wo Menschen zu Sklaven gemacht werden zu vergleichen!
Politik ist in ihrer Art heimtückisch, hinterlistig, verlogen und im Stande selbst den ehrlichsten...

Weiterlesen...

Russlands Präsident Wladimir Putin hat in einer Pressekonferenz sein "Recht" bekräftigt, russische Soldaten in die Ukraine zu entsenden. Dazu habe ihn das Parlament ermächtigt, er hoffe aber sagte der russische Präsident, nicht davon Gebrauch machen zu müssen.
Putin attackierte zugleich...

Weiterlesen...
Südkorea: Fähre in Seenot geraten und gesunken

Es sind grausame Szenen welche sich vor der südkoreanischen Küste abspielen wo eine Fähre in Seenot geraten und gesunken ist.
Auf dem Schiff befanden sich 477 Menschen, darunter mehr als 300 Schüler, wobei mindestens zwei Menschen ums Leben kamen, aber viel schlimmer 295 noch als vermisst gelten. Weiterlesen...

23.04.2014 || 09:46 Uhr
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.

(C) 2011 BerlinerTageszeitung