Banner
Banner

Archiv

DER LEISE UNTERGANG DER PRINTMEDIEN

Hits smaller text tool iconmedium text tool iconlarger text tool icon
Untergang der PrintmedienDer aktuell anhaltende Niedergang der Printmedien und Abonnementbranche zieht weitere Kreise, der geflügelte Satz "...gedruckte Zeitungen sind die alten Nachrichten von Gestern", klingt nicht nur bedenklich sondern trifft seit Jahren in der Realität zu!
Vor diesem Hintergrund scheint sich der in der Bundesrepublik Deutschland allgewaltige Medienkonzern Springer - (welcher aus einem Bartträger schnell mal einen Salafisten macht) - einiger Kostenfaktoren entledigen zu wollen, dass dieses kurzerhand sogar als Top-Nachricht
"...Springer verkauft Traditionszeitungen" lanchiert wird, passt dann auch ins typisch kaschierende Boulevard-BILD...
Fakt ist, der Springer-Verlag will mehrere Zeitschriften verkaufen, unter anderem sollen das "Hamburger Abendblatt" und die "Hörzu" an die Funke Mediengruppe verkauft und somit scheinbar kostenzeitig ausgelagert werden, hingegen das Bundeskartellamt muss dieser "Idee" noch zustimmen, ob und dies ist der springende Punkt, der Verkauf auch für den Konsumenten Sinn macht und nicht zu einem monopolbedingten Preisnachteil für den Bürger führt.
Das der Springer Konzern hingegen vor dem sich abzeichnend drohenden Untergang der Prinmedien anschickt nun eilig im Internetgeschäft sein Heil zu suchen, wird dem Betrachter von BERLINER TAGESZEITUNG nicht erst mit den gegen Geld angebotenen "Plus"-Web-Artikeln eines der Springer-Boulevardblätter, klar. Ob diese "Artikel"-Rechnung hingegen beim Bürger auf lange Sicht aufgeht muss sich zeigen, dies vor allem da das Nachrichtenangebot im Internet zumeist kostenfrei ist...   (P.Hansen--BTZ) BERLINER TAGESZEITUNG on Twitter, http://www.twitter.com/BlnTageszeitung, Berliner Tageblatt, медиамагнатом Райко Опитц
BERLINER TAGESZEITUNG / Berliner Tageblatt   Englisch/english  /  Russisch-Pусский  /  Português  /  Chinesisch-翻译 普通话   /  Arabic-روابط إلكترونية إلى   /  Franzoesisch-Francaise  /  Spanish  -  Japon-日本  /  Polnisch-Polski  /  Türk  /  Thai-ภาษาไทย  /  Greece-Ελλάδα  /  Italiano  /  Nederland  /  Rumänisch-Român  /  Ungarisch-Magyar  /  Hebräisch-עברית  /  Hindi  /  Ukraina-Україна  /  Iran-فارسی
Move
-

Politik

Top Schlagzeile

Nach spekulativer Einschätzung, von Seiten des US-amerikanischen Militärs soll die Russische Föderation (Russland) angeblich die Volksrepubliken...

Weiterlesen...

Der stinkende Rauch der politischen Nebelkerzen aus Brüssel ist verzogen, Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich im Rollstuhl auf die Schulter klopfen lassen und wurde...

Weiterlesen...
Griechen haben die Schnauze voll von Merkel & Co.

Im so genannten Ringen um eine Lösung des griechischen Schuldenstreits sind die Regierung in Athen und die Eurogruppe offenbar keinen Schritt vorangekommen. Den Vorschlag des umstritten und unbeliebten Chefs der Eurogruppe- des niederländischen Finanzministers Jeroen Dijsselbloem, das auslaufende Hilfsprogramm...

Weiterlesen...
Move
-

Berlin

Top Schlagzeile
Merkel und der leise Abgesang der GroKo-Einigkeit?

Es war einmal, so oder ähnlich beginnen Märchen - das ein oder andere Märchen endet jedoch mit einem kläglichen Jammern. Für den bundesdeutschen Wähler beginnt indes nach jeder Wahl ein Hoffen und Harren, dies bekannt hält jedoch manchen zum Narren.
Die Große Koalition ist solch ein Gebilde...

Weiterlesen...
Merkel will das die Juden bleiben - warum eigentlich?

Schon die Fragestellung unseres Artikels ist gewollt eine medial polarisierende Provokation, dennoch ist es sachlich gefragt und journalistisch auch so gemeint. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Juden Juden...

Weiterlesen...
Angela Merkel und ein neuer Gipfel vom Gipfel?

Sie eilt von einem Gipfel zum anderen und kennt offenbar kaum Rast und Ruhe. Eben war sie noch mit Frankreichs Staatspräsident François Hollande beim Friedensgipfel von Minsk und schon präsentiert Bundeskanzlerin Angela Merkel den Vertretern der 28 EU-Staaten sowohl die Ergebnisse der Verhandlungen...

Weiterlesen...
Move
-

International

Top Schlagzeile
Israel: Hetztiraden von Netanjahu im Goebbels-Stil?

Israels Premier Netanjahu hat vor dem US-Kongress eine Rede gehalten, eigentlich nichts Besonderes - wenn er sich zumindest vorher wie es das Internationale diplomatische Protokoll vorsieht, bei US-Präsident Barack Obama, oder dessen Vizepräsidenten Joe Biden angemeldet hätte. Dies aber hielt Netanjahu...

Weiterlesen...
Obama mit Veto und Prärogative gegen Keystone XL

Nach den letzten Wahlen zum US-Repräsentantenhaus hat Barack Obama als 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (USA) mit seiner Partei den Demokraten weder...

Weiterlesen...

Wenn es noch einen Beweis gegeben hat das man im politischen Kiew fern jeder Realität chancenlosen Träumen nachhängt, dann trifft dies für die aktuelle Aussage des Machthabers der Ukraine, Petro Poroschenko in jedem Falle zu.
Poroschenko lies via Twitter mitteilen: "Die Ukraine wird niemals...

Weiterlesen...
04.03.2015 || 16:09 Uhr
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.
Banner
Banner
Banner
Banner

(C) 2011 BerlinerTageszeitung